mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Vitalien #01 - Italienisch lernen in Italien (Gelesen: 5295 mal)
dynamike
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 12
Geschlecht: male
Vitalien #01 - Italienisch lernen in Italien
23.03.2016 um 19:22:02
 
Ich würde gerne Italienisch lernen. Am besten dort, wo man es auch spricht...in Italien. Wer kann mir hier Tips & Hinweise geben, wer, wo Sprachkurse mit Auslandsaufenthalt, und ggf. auch Unterbringung bei Einheimischen anbietet. Dabei favorisiere ich die Region Bergamo in der Lombardei. Danke schon mal für jede Information...

Mehr über mich und meinen Motivationen findet ihr hier in meinen anderen Beiträgen (immer beginnend mit "Vitalien"). Halte mich erstmal eher allgemein, um mich nicht von vonherein zu begrenzen...Auf Details kann man dann immer noch genauer eingehen...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
christine7
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 1
Geschlecht: female
Re: Vitalien #01 - Italienisch lernen in Italien
Antwort #1 - 15.05.2016 um 14:30:50
 
Hey (:

Ich kann dir von mir selber sagen, dass ich als Au Pair in Italien war und dort bei einer Gastfamilie gewohnt habe und dann in meiner freien Zeit Sprachkurse besucht habe.

Da ich aber nicht weiß, wie alt du bist und ob du daran Interesse hättest,
gibt es im Internet auch sehr viele Agenturen, die Sprachaufenthalten anbieten von einer Woche bis hin zu mehreren Monaten.
Ich selbst habe dort auch schon einmal angefragt, und sie schicken dir auch kostenlose Informationen per Post oder email zu.
Du kannst dann meistens wählen, wo du wohnen möchtest, z.B. in einer Familie. Und du kannst teilweise sogar ein Praktikum nebenbei machen.

Liebe Grüße (:
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken