mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Reiseführer Cilento - M.Müller Verlag (Gelesen: 5494 mal)
Bernardo-Stonato
Senior Member
****
Offline


Il genio è 1% ispirazione
e 99% traspirazione.

Beiträge: 325
Karlsruhe
Reiseführer Cilento - M.Müller Verlag
28.10.2010 um 08:56:14
 
Es trifft sich gut, dass wir gerade mal wieder im Cilento sind, und so das Buch (erschienen 2009) unter die Lupe nehmen können.
Gleich vorneweg, im Vergleich zu dem bisher erhältlichen Material, ist das der Reiseführer m.E. das Beste auf dem Markt.
Die andern - mir bekannten - Werke publizieren meistens in Kombination mit Neapel, Amalfi etc. oder sind spezielle Wanderführer. Der Autor Andreas Haller lässt kaum ein Dörfchen des Cilento aus.  Landschaftsbeschreibungen, historisches, Brauchtum und nützliche Alltags-Info bekommen in ausgewogenem Maß ihren Platz in dem Büchlein. Es sind schöne, aussagekräftige Bilder eingearbeitet, aber immer im Dienste der Gesamtinformation. Lediglich das Thema Wandern, im Cilento geradezu ein Muss,  ist m.E. etwas zu kurz gekommen, bzw. nicht optimal dargestellt. Dafür giebt es jedoch einiges an Spezial-Literatur, wie das Buch:Cilento aktiv, von Peter Amann.
Hier noch die genauen Angaben:
Michael Müller Verlag, Cilento, Andreas Haller, 1. Auflage 2009, 264 Seiten, 140 Photos, 21 Karten.
Nun bleibt mir nur noch eines: Viele Grüße aus dem Cilento, wir sind noch einige Tage hier und wenn ich die Kurve bekomme, berichte ich noch ein wenig aus persönlicher Sicht (natürlich subjektiv, da vom Cilento-Virus befallen)
Ciao - Saluti - Bernardo

>> Bestellen direkt beim Michael-Müller-Verlag (in Deutschland versandkostenfrei),
Partner von Italien.Info
Link hinzugefügt vom Admin.
Danke, Bernardo, für deinen Tipp
Zum Seitenanfang
 
Homepage bpduerr bpduerr  
IP gespeichert
 
BeW
Profi Member
Offline


Hauptsache Italien!

Beiträge: 510
Österreich, Nähe Salzburg
Re: Reiseführer Cilento - M.Müller Verlag
Antwort #1 - 28.10.2010 um 22:23:18
 
Das macht Lust auf´s Kennenlernen - Cilento gehört für uns (noch) zu den weißen Flecken auf Italiens Landkarte.

Wir sind bisher auch recht zufrieden gewesen mit den MM-Führern, die wir jetzt auch schon für verschiedene Gegenden verwendet hatten.

Schönen Urlaub!

LG BeW
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Bernardo-Stonato
Senior Member
****
Offline


Il genio è 1% ispirazione
e 99% traspirazione.

Beiträge: 325
Karlsruhe
Re: Reiseführer Cilento - M.Müller Verlag
Antwort #2 - 28.10.2010 um 23:05:39
 
BeW schrieb am 28.10.2010 um 22:23:18:
Das macht Lust auf´s Kennenlernen - Cilento gehört für uns (noch) zu den weißen Flecken auf Italiens Landkarte.
Wir sind bisher auch recht zufrieden gewesen mit den MM-Führern, die wir jetzt auch schon für verschiedene Gegenden verwendet hatten.
Schönen Urlaub!
LG BeW

Danke, jetzt schauen wir mal, ob das wirklich der letzte limoncello des Abends wird Laut lachend
Ja, der Cilento ist sogar den meisten Italienern nicht wirklich bekannt.
Die Welt hört bei Salerno auf und beginnt wieder irgendwo in Calabrien.
Also ist die Frage, ob man öffentlich über einen "ewigen Geheimtip" schwärmen soll, gar nicht so leicht zu beantworten.  Smiley
Für morgen ist eine kleine Wanderung über die Hügel zwischen Ascea und Ceraso angesagt.
Vermutlich wird sich das zu einer Obst-Naschtour entwickeln.
Buana notte - a presto.
Zum Seitenanfang
 
Homepage bpduerr bpduerr  
IP gespeichert
 
lanonna
Platin Member
VIP
*****
Offline


Se tu cerchi un paradiso,
il paradiso è questo
qua

Beiträge: 4249
Geschlecht: female
Re: Reiseführer Cilento - M.Müller Verlag
Antwort #3 - 28.10.2010 um 23:37:47
 
Die Italien-Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag gehören wirklich zu den Besten. Ich kann deine Begeisterung für den Cilento-Band sehr gut verstehen.

In diesem Jahr wurden der Verlag und der Autor Marcus X. Schmid für den Reiseführer Umbrien auf der Buchmesse von der Italienischen Zentrale für Tourismus  ENIT ausgezeichnet.

Wichtig zu wissen ist, dass die Reiseführer ca. alle zwei Jahre neu aufgelegt werden, so dass auch die Tipps von Lesern eingearbeitet werden.

Herzlichst

Lanonna
Zum Seitenanfang
 

Il mondo non è fermato mai un momento - la notte insegue sempre il giorno, ed il giorno verrà...
Homepage  
IP gespeichert
 
janice
Senior Member
****
Offline



Beiträge: 319
Geschlecht: female
Re: Reiseführer Cilento - M.Müller Verlag
Antwort #4 - 29.10.2010 um 20:52:20
 
was mich an den MM Führern so faziniert, dass diese so viele kleine Geheimtipps haben und mit vielen Extras zu Sehenswürdigkeiten aufwarten, z.B. wo ein Schlüssel für eine sehenswerte Kirche hinterlegt ist, oder wo man unbedingt mal nach dem Hauswein fragen soll, oft sind die Wege zur Sehenswürdigkeit so genau und treffend beschrieben, da braucht es fast kein Navi. Auch stehen nicht nur die null-acht-fünhnzehn Ausflugsziele im Buch, sondern oft viele nette Orte, die weniger bekannt, aber genauso viel Aufmerksamkeit von MM-Autor bekommen und mir immer wieder angenehme Überraschungen beschert haben.

Der Cilento-Reiseführer hatte uns schon im Herbst 2009 gefesselt, da wir aber für Mitte Juli 2010 unseren Sommerurlaub planen mussten, hatten wir Angst dort doch auf mehr Tourismus zu treffen....

:irgendwann haben auch wir Kinder...die so alt sind, dass Sie unserer Fürsorge nicht mehr bedürfen. Zunge Zunge

Viel Spaß euch am Cilento, gutes Wetter und eine schöne Zeit....würde mich freuen, wenn ihr im Anschluß ein paar Empfehlungen postet.

Janice
Zum Seitenanfang
 

lg janice
 
IP gespeichert
 
montestella
Ex-Mitglied
*



Re: Reiseführer Cilento - M.Müller Verlag
Antwort #5 - 31.10.2010 um 18:00:03
 
ach, Bernardo, wie ich Dich beneide....mit meinen Gedanken bin ich eigentlich immer im Cilento, gar nicht weit von Deiner Ecke entfernt... der Cilento ist ein Geheimtipp und so soll es auch bleiben.
Vielleicht ist das auch so, weil er doch relativ abgelegen ist, zwei Stunden Fahrt vom Flughafen Napoli aus sind doch etwas mühsam.
Aber wer vom Cilento-Fieber gepackt ist, nimmt das gerne in Kauf.
Ich wünsche Dir schöne Tage...und berichte von Deinen Erlebnissen!
A presto
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
anse
Platin Member
VIP
*****
Offline


Bei Waldbrand Tel. 1515

Beiträge: 7656
Geschlecht: male
Re: Reiseführer Cilento - M.Müller Verlag
Antwort #6 - 01.11.2010 um 19:07:03
 
Jetzt noch einen Reise-, einen Wandertipp, den es wahrscheinlich bei MM Cilento nicht gibt, denn er liegt 5-10 km außerhalb der Region.
MONTE COCCOVELLLO
In Sapri nimmt man die SS 104 nach Lagonegro, die sehr lohnende Ausblicke gibt.
Auf der Passhöhe zweigt vor einer Apotheke eine schmale asphaltierte Straße nach rechts ab (Holzschilder Coccovello), die zu den Antennen auf der Serra del Tuono (1128 m) führt. Achtung: die Straße ist schmal und steil, aber es sind ausreíchend Ausweichstellen da. Verkehr ist nicht viel, nur das Wartungspersonal für die Antennen, die Hirten und manchmal auch Wanderer. Der Blick von oben geht über einen Großteil des Cilento von der Infreschi-Küste zum Monte Sacro, Monte Cervati, den Monti Alburni, nach Osten und Süden zu den Bergen Lukaniens (Monte Sirino und Pollino, nach Süden die Küste von Maratea und weit hinunter an der calabrischen Westküste und ihren Bergen, an klaren Tagen sieht man sogar den Stromboli.
Unterhalb der Antennen in einer Kurve beginnt deutlich sichtbar der sehr deutlich gekennzeichnete Wanderweg zum Gipfel des Monte Coccovello (1525 m), anfangs durch Wald, dann durch Bergwiesen und Karstlandschaften.
Gehzeit: ca. 3.30 Std. ohne Pausen, Wasser muss man mitnehmen, einfache Wanderung, aber Wanderschuhe sollten unbedingt an den Füßen sein, Stöcke sind empfehlenswert.
Ganz wichtig: vormittags starten, denn gegen Mittag hüllt sich der Berg meist in Wolken.



Zum Seitenanfang
 

Entflammt die Herzen und nicht die Wälder!
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken