mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Dringend Hilfe wegen Pflegeheim gesucht! (Gelesen: 612 mal)
lui007
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 1
Geschlecht: male
Dringend Hilfe wegen Pflegeheim gesucht!
27.09.2017 um 10:51:11
 
Hallo,
ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe folgendes Problem, meine Mutter ist vor 7 Monaten in ein Pflegeheim gekommen weil Sie psychische Probleme hatte, das auch noch verstärk wurde durch Alkohol Konsum. Nach einen Zusammenbruch hatte das Krankenhaus endschieden das sie nicht wieder zurück in ihre gemeinsame Wohnung kann, weil mein Vater ihr Regemäßig denn Alkohol zur Verfügung gestellt hatte und er auch nicht einsichtig war warum er dieses nicht machen sollte. Meine Mutter wurde vom Punktesystem (weiß nicht genau wie das heißt) so eingestuft das ihr ein Pflegeplatz zugesprochen wurde, da es keine Verwandtschaft dort gibt und mein Vater sich nicht kümmern kann.
Jetzt ist mein Vater vor 2 Monaten auch zusammengebrochen (durch das Wetter). Er hat durch einen Umfall vor 50 Jahren ein schlimmes Bein das er kaum bewegen kann. Jetzt nach dem Zusammenbruch sitzt er im Rollstuhl (wegen dem Bein das ihn nicht mehr hält), er versucht sich nicht zu bewegen weil er Angst hat hinzufallen. Mein Vater ist in dasselbe Pflegeheim wie meine Mutter gekommen. So weit so gut, das Problem ist jetzt das die Punktevergabe so gering bei meinem Vater ausgefallen ist, das er kein Anspruch auf einen Pflegeplatz bekommen hat. Meine Mutter kann die Pflegekosten mit ihrer Rente bezahlen aber mein Vater muss das doppelte Zahlen da er keinen Platz zugesprochen bekommen hat und die Rente reicht bei ihm nicht aus.

Mir wurde von der Provinz (Rovereto) im Voraus schon mitgeteilt, dass mein Vater keinen Platz bekommen werde, obwohl die meinen Vater zu diesem Zeitpunkt noch nicht mal angeschaut haben und das ich mir was anderes einfallen lassen muss. Mein Vater hat Diabetes, sitzt im Rollstuhl (die sagen er könnte gehen wenn er wollte),er ist leicht verwirrt im Kopf (merkt sich keine Sachen, alles egal usw.). Meiner Meinung nach hätte er mehr Punkte bekommen müssen als meine Mutter die ist Körperlich noch einigermaßen Fit ist.

Und jetzt zur Frage, kann ich gegen diese Punktevergabe Widerspruch einreichen oder eine Zweite Meinung anfordern (gut wäre bei einer höheren Instanz, sonst lehnen die es Intern gleich ab)?
Mein Vater hat zu mir gesagt, dass es ihm dort gut geht und das er auf keinen Fall wieder zurück möchte da er beim meiner Mutter bleiben will. Nur in circa 6-7 Monaten ist sein erspartes aufgebraucht und ich weiß nicht mehr weiter.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
cagiacon
Full Member
***
Offline


Bella Italia - Alta Langa

Beiträge: 160
Geschlecht: male
Re: Dringend Hilfe wegen Pflegeheim gesucht!
Antwort #1 - 20.10.2017 um 01:55:14
 
kenn mich nicht aus mit derm Pflegesystem in I.
klingt alles hart, aber
---
Und jetzt zur Frage, kann ich gegen diese Punktevergabe Widerspruch einreichen oder eine Zweite Meinung anfordern (gut wäre bei einer höheren Instanz, sonst lehnen die es Intern gleich ab)?
Mein Vater hat zu mir gesagt, dass es ihm dort gut geht und das er auf keinen Fall wieder zurück möchte da er beim meiner Mutter bleiben will. Nur in circa 6-7 Monaten ist sein erspartes aufgebraucht und ich weiß nicht mehr weiter.
---
würde ich auch sagen,. dass da eine Neubewertung fällig ist - das ist in D  ja auch nicht immer einfach, ich rede da aus von ferne wahrnehmender Erfahrung ...

Könnte versuchen Dir den Kontakt zu einer mir bekannten  sehr kompetenten in einer italienischen Pflegeeinrichtung  tätigen deutschsprachigen Pflegefachkraft  vermitteln, die Dir ggf. besser direkt hilfreiche Tipps geben könnte, schreib mir ggf. eine PN, ich schau in den nächsten Tagen nach..

Nur Mut



Zum Seitenanfang
 

Im Piemonte gibt es einiges zu entdecken, ganz bestimmt auch die unweit des
bekannten Weinlandes der Barolos und Barbarescos gelegene Alta Langa
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken