mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Betrug an ital. Tankstelle (Gelesen: 46461 mal)
Neve
Ex-Mitglied


Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #15 - 04.09.2015 um 20:51:56
 
montalbano schrieb am 04.09.2015 um 20:34:20:
hört doch endlich mit euren pauschalen vorurteilen auf


Ist ok @monta

Wo in Apulien warst Du denn auf einem Campingplatz??? Mit Zelt  Laut lachend oder WoMo/WoWa ???

Ich erspare mir weitere Ausführungen. Aber: Realität bleibt Realität - und da ändern auch Deine Ausführungen nichts. Wer hier nicht dauerhaft lebt, sollte sich mit seinen Beiträgen zurückhalten!

Komme doch auf einen Kaffee oder Wein (Primitivo da Manduria) bei uns vorbei, dann gehen wir "vor Ort" und diskutieren das aus !

Grüßle Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
montalbano
Platin Member
VIP
*****
Offline


sonnenuntergang am lago
di bolsena

Beiträge: 1140
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #16 - 04.09.2015 um 21:08:25
 
Zitat:
Wer hier nicht dauerhaft lebt, sollte sich mit seinen Beiträgen zurückhalten!


@ neve

Wenn du den "nicht dauerhaft in italien lebenden" verbieten willst, ihre meinung zu sagen, solltest du dir eventuell überlegen, ein ELITEFORUM zu gründen, da quatscht der ahnungslose plebs nicht mit, sorry, was soll der quatsch. du schreibst deine meinung, ich meine ... und sollte meine nicht deckungsgleich mit deiner sein, LASS ICH MIR DESWEGEN NICHT DEN MUND VON DIR VERBIETEN ! !

monta ( forumsmitglied 2. klasse )
Zum Seitenanfang
 

und irgendwann bleib i dann dort, geh von daham für immer fort......
 
IP gespeichert
 
Neve
Ex-Mitglied


Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #17 - 04.09.2015 um 21:22:58
 
@monta

Es gibt da so einen Spruch: "Getroffene Hunde bellen, aber beissen nicht".

Es geht hier nicht um "seine Meinung" sagen, sondern um Fakten. Und wer Meinung und Fakten (die ich gerne belege) durcheinander bringt, sollte sich zurückhalten.

Lassen wir es gut sein, bringt nichts !

Micha
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
montalbano
Platin Member
VIP
*****
Offline


sonnenuntergang am lago
di bolsena

Beiträge: 1140
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #18 - 05.09.2015 um 08:11:51
 
Zitat:
"Getroffene Hunde bellen, aber beissen nicht".


@ neve

Ich versteh den Zusammenhang zwar nicht, aber in einem geb ich dir Recht LASSEN WIR ES

monta  hä? hä? hä?

PS: in Bayern gibt es auch so einen Spruch, der lautet Du hast Recht, und ich meine Ruh
Zum Seitenanfang
 

und irgendwann bleib i dann dort, geh von daham für immer fort......
 
IP gespeichert
 
solemarsicilia
Profi Member
Offline



Beiträge: 783
Aspra, Sizilien
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #19 - 25.09.2015 um 08:54:38
 
Da es bei diesem Thread am Ende wieder mal um den Vergleich .Wird man in Italien eher abgezockt als anderswo?" geht, hat inzwischen die Realität diese Diskussion geklärt. Was Volkswagen und vielleicht auch andere deutsche Hersteller an Betrug an Millionen Kunden verzapft haben, lässt selbst die Mafia vor Neid erblassen....
Zum Seitenanfang
 
Homepage solemar.sicilia  
IP gespeichert
 
pittiplatsch
Platin Member
*****
Offline



Beiträge: 1142
Rom
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #20 - 26.09.2015 um 11:22:57
 
VW auf eine Stufe mit der Mafia zu stellen oder, wie du, sogar noch krimineller als die Mafia darzustellen, ist lächerliche Polemik. Mord, Schutzgelderpressung, Sklavenhandel usw. hat VW, nach allem, was man bisher weiß, nicht betrieben.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
montalbano
Platin Member
VIP
*****
Offline


sonnenuntergang am lago
di bolsena

Beiträge: 1140
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #21 - 26.09.2015 um 11:30:46
 
pittiplatsch schrieb am 26.09.2015 um 11:22:57:
Mord, Schutzgelderpressung, Sklavenhandel usw. hat VW, nach allem, was man bisher weiß, nicht betrieben.



die zwangsarbeiter im 2. weltkrieg sollte man aber nicht vergessen !!

wobei die, soweit ich weiss, entschädigt wurden ( nach jahrelangem streit )

monta
Zum Seitenanfang
 

und irgendwann bleib i dann dort, geh von daham für immer fort......
 
IP gespeichert
 
montalbano
Platin Member
VIP
*****
Offline


sonnenuntergang am lago
di bolsena

Beiträge: 1140
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #22 - 26.09.2015 um 11:42:44
 
scusi, hab die FAKTEN vergessen.

hier der nachtrag

https://de.wikipedia.org/wiki/Volkswagen_AG

monta
Zum Seitenanfang
 

und irgendwann bleib i dann dort, geh von daham für immer fort......
 
IP gespeichert
 
Neve
Ex-Mitglied


Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #23 - 26.09.2015 um 12:52:29
 
montalbano schrieb am 26.09.2015 um 11:42:44:
scusi, hab die FAKTEN vergessen.


Oha @molta ist lernfähig  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
montalbano
Platin Member
VIP
*****
Offline


sonnenuntergang am lago
di bolsena

Beiträge: 1140
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #24 - 26.09.2015 um 12:53:38
 
Zitat:
Oha @molta ist lernfähig  Laut lachend



Im Gegensatz zu dir !!! Smiley
Zum Seitenanfang
 

und irgendwann bleib i dann dort, geh von daham für immer fort......
 
IP gespeichert
 
solemarsicilia
Profi Member
Offline



Beiträge: 783
Aspra, Sizilien
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #25 - 26.09.2015 um 16:45:50
 
Eigentlich sprach ich von dem BETRUG und nicht von Menschenhandel, Schutzgeld, KZ etc.
Was ich eigentlich meine, ist folgendes: Viele Aussagen, Forderungen und am Ende Entscheidungen der deutschen Politik und Entscheidungstraegern, wirkt auf die europaeischen Nachbarn oft wie Lehrmeisterei - siehe Griechenlandkrise. Dass nun ausgerechnet Volkswagen jahrelang im grossen Stil betrogen hat, laesst so manchen erleichtert sagen: "Tutto il mondo è paese"
Zum Seitenanfang
 
Homepage solemar.sicilia  
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
j.l.
Platin Member
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1642
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #26 - 27.09.2015 um 11:38:07
 
Wenn die deutsche Politik einfordert, was Griechen und Italiener selbst unterschrieben haben und sie nach unzaehligen Aufforderungen noch nicht einhalten, ist das keine "Lehrmeisterei" sondern nichts anderes als das Bestehen auf Einhaltung.
Dass Griechen und Italiener besonders empfindlich sind, hat sicherlich historische Gruende. Die undifferenzierten Reaktionen der italienischen Medien (und als Folge der Italiener) auf jegliche Entscheidung deutscher Politiker sind fuer viele Deutsche nicht nachvollziehbar. 
Was bei der VW-berichterstattung in Italien passiert, ist logisch. Deutsch steht fuer ehrlich, praezis, genau, perfekt usw. alles das was Italiener nach eigener Meinung nicht sind. Wie gross ist dann die Schadenfreude, wenn sich herausstellt, dass nicht alles so perfekt ablaeuft, wie sich die Italiener das so vorstellen.
Die Deutschen sind vielleicht nicht so gut wie ihr Ruf (in Italien), aber dafuer sind auch nicht alle Italiener so schlecht wie ihr Ruf (in Deutschland). Besondere Achtung habe ich vor Italienern, die genau und praezis sind obwohl sie es nicht muessten, weil sie weder gesellschaftliche noch legale Sanktionen befuerchten muessen, und sich trotzdem an Gesetze und moralische Werte halten.
Zum Seitenanfang
 

j.l.
 
IP gespeichert
 
j.l.
Platin Member
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1642
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #27 - 27.09.2015 um 11:41:14
 
Wuerde sich herausstellen, dass die VW-software von einem Napoletaner entwickelt worden waere, wie es von einem RAI3 Moderater angedeutet wurde, waeren die Itaiener wohl stolz auf diesen furbo, allerdings wuerden sie ihn missachten, dass er sich erwischen hat lassen.
Zum Seitenanfang
 

j.l.
 
IP gespeichert
 
solemarsicilia
Profi Member
Offline



Beiträge: 783
Aspra, Sizilien
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #28 - 27.09.2015 um 17:38:17
 
j.l. schrieb am 27.09.2015 um 11:38:07:
Wenn die deutsche Politik einfordert, was Griechen und Italiener selbst unterschrieben haben und sie nach unzaehligen Aufforderungen noch nicht einhalten, ist das keine "Lehrmeisterei" sondern nichts anderes als das Bestehen auf Einhaltung.

Da hast du recht; nur kommt das bei den Adressaten nicht so an.
Zum Seitenanfang
 
Homepage solemar.sicilia  
IP gespeichert
 
cagiacon
Full Member
***
Offline


Bella Italia - Alta Langa

Beiträge: 210
Geschlecht: male
Re: Betrug an ital. Tankstelle
Antwort #29 - 07.10.2015 um 22:23:37
 
j.l. schrieb am 27.09.2015 um 11:38:07:
Die Deutschen sind vielleicht nicht so gut wie ihr Ruf (in Italien), aber dafuer sind auch nicht alle Italiener so schlecht wie ihr Ruf (in Deutschland). Besondere Achtung habe ich vor Italienern, die genau und praezis sind obwohl sie es nicht muessten, weil sie weder gesellschaftliche noch legale Sanktionen befuerchten muessen, und sich trotzdem an Gesetze und moralische Werte halten.


Du sprichst mir aus der Seele Smiley
Zum Seitenanfang
 

Im Piemonte gibt es einiges zu entdecken, ganz bestimmt auch die unweit des
bekannten Weinlandes der Barolos und Barbarescos gelegene Alta Langa
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken