mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Biker lieben die Marken, Urlauber kennen sie kaum (Gelesen: 190 mal)
Claudio
Administrator
VIP
*****
Offline


Italien geniessen mit
Italien.Info!

Beiträge: 13412
Geschlecht: male
Biker lieben die Marken, Urlauber kennen sie kaum
29.11.2019 um 12:07:04
 
Tourismus gibt es in den Marken kaum. Dabei wählte „Lonely Planet“ sie gerade unter die Top Ten der Trend-Regionen für 2020. Schließlich sollen sich hier die meisten Baudenkmäler Italiens befinden...

Welt:
https://www.welt.de/reise/nah/article203826728/Italien-Biker-lieben-die-Marken-U...

>> Impressionen aus den Marken bei Italien.Info
Zum Seitenanfang
 

Man mag so alt, so gelehrt, so weise und so geschmackvoll sein als man will - eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge. (Lichtenberg, 1785)
Homepage Italien.Info  
IP gespeichert
 
casa-lupo
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 27
Geschlecht: female
Re: Biker lieben die Marken, Urlauber kennen sie kaum
Antwort #1 - 01.12.2019 um 07:17:31
 
Stimmt, nur wenige kennen die Marken.
Wenn dann mxaimal bis Urbino, Fano, Senegallia.
Die Marken sind aber noch viel größer.
Woran liegts?
Hier weiter unten sind die Baudenkmäler auch reichlich aber oft geschlossen.
Museen gibts auch viele,Besichtigung nach Vereinbarung.
Informationsseiten im Web grottenschlecht.
Da findet man dann Veranstaltungen die vor 2 Jahren waren.
Daß es eine Nachsaison gibt hat sich bis hierher noch nicht rumgesprochen.
Egal wie das Wetter ist, es wird am 24 April geöffnet und am 20 September geschlossen..
Mit Hängen und Würgen findet man hier nach dem 20 September noch einen geöffneten Campingplatz und um einen rum wird dann schon alles winterfest gemacht.
Und die Biker werden auch bald aufgeben, denn die Strassen sind so schlecht, daß man danach einen guten Zahnarzt braucht.
Unsre Freunde lassen die Rennräder zu Hause, weil immer nur am Meer langfahren macht keinen großen Spaß und  im Hinterland sind Strassen zum Teil nach Unwettern einfach weg oder nur noch geschottert.
Wenn man die Polizei brauch kommen die nicht sofort ( Einbruch in Auto) sondern 2 Stunden später, weil jetzt ist Mittagspause. Schockiert/Erstaunt
Den Marchigiani würde ich mehr Tourismus wünschen, aber da muß man halt auch was tun und flexibler werden.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken