mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Italien im Winter (Gelesen: 1940 mal)
Annabel
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 2
Geschlecht: female
Italien im Winter
29.11.2018 um 12:48:31
 
Guten Morgen,

wir (Senior- Mutter und Tochter )wollen über den Jahreswechsel nach Sorrent. Wir kennen die Amalfiküste nur vom Sommer-  soo schön und sind gespannt, wie es um diese Jahreszeit aussieht. Vieleicht  kann ja jemand was dazu sagen, würde mich freuen. :
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Claudio
Administrator
VIP
*****
Offline


Italien geniessen mit
Italien.Info!

Beiträge: 13329
Geschlecht: male
Re: Italien im Winter
Antwort #1 - 02.12.2018 um 14:03:07
 
Es wird abhängig vom Wetter, würde ich sagen. Wenn ihr Sonnenschein habt, dann ist es genial, wenn es regnet, dann wird es nicht so prickelnd sein. Bei schönem Wetter hat es eigentlich nur Vorteile: es ist nicht überlaufen, ihr erlebt die Gegend eher ursprünglich, könnt wandern und die Seele baumeln lassen.
Ich würde mich drauf freuen...  Smiley

Schönen Urlaub!
Zum Seitenanfang
 

Man mag so alt, so gelehrt, so weise und so geschmackvoll sein als man will - eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge. (Lichtenberg, 1785)
Homepage Italien.Info  
IP gespeichert
 
saltimbocca
Newbies
*
Offline


Amo l'Italia e il suo
forum

Beiträge: 13
Wien
Geschlecht: female
Re: Italien im Winter
Antwort #2 - 01.01.2019 um 21:33:10
 
Ich habe mich erst Mitte Dezember für neun Tage in Rom aufgehalten und diesmal ist es weitgehend sehr kalt und regnerisch gewesen. Andere Male in dieser Jahreszeit hat es wiederum bis zu 15 Grad gegeben. Genau deswegen fahre ich nie mit meiner wärmsten Jacke nach Rom. Und gleichzeitig hat man mir im Hotel erzählt, dass Dezember trotz der Weihnachtsstimmung in Rom sowie natürlich auch im Vatikan nicht Hochsaison ist, weil das Wetter ziemlich unsicher ist. Anders als in B&Bs, da ist von einer Hochsaison die Rede.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RockaBella
Newbies
*
Offline


I Love YaBB 2!

Beiträge: 25
Re: Italien im Winter
Antwort #3 - 23.02.2019 um 20:49:09
 
Auch ich war ein paar Tage in Rom und zwar ende Jänner und kann sagen, das Wetter war zwar kalt aber immens beständig und sogar sehr viel Sonnenschein, daher war das wirklich toll auch, dass man so viel rausgehen konnte und erleben konnte.
Aber eben man kann den Vatikan besser geniessen und die gesamte Stadt, weil einfach viel weniger Menschen sind als denn normalerweise. aber ich kann dennoch vermerken, dass man am Trevi Brunnen dann dennoch nicht alleine war, da war so viel Bum los, also sogar noch un knapp 10 am Abend - haha! Tausende Selfei Toursiten!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken