mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
RAI 2018 (Gelesen: 2764 mal)
asina
Full Member
***
Offline


Italienforum - informazioni
interessanti

Beiträge: 168
Geschlecht: female
RAI 2018
27.10.2017 um 23:17:01
 
TV-Gebühren in Italien.
Werden seit 2016 abgebucht mit dem Strom. Ausser man hat kein TV und hat dies auch rechtzeitig erklärt. Alljährlich wieder. Für 2018 noch möglich bis spätestens 31.01.18. Hier der Link nebst Formular bilingual:
http://www.agenziaentrate.gov.it/wps/content/nsilib/nsi/strumenti/modelli/modell...

Warum noch länger warten? Buonasera Asina
Zum Seitenanfang
 

Italia amore o lasciare
 
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
c-trarego
Newbies
*
Offline


Lago-Maggiore-Fan

Beiträge: 38
Trarego-Viggiona
Geschlecht: male
Re: RAI 2018
Antwort #1 - 24.11.2017 um 12:29:55
 
Hi asina, Danke für den Tipp.

Werden denn die TV-Gebühren auch auf der ENEL-Rechnung ausgewiesen? Auf meinen Rechnungen finde ich dazu nämlich keinen Posten, obwohl ich die Eigenerklärung nicht abgegeben habe. Und bevor ich jetzt irgendwelche Pferde scheu mache ...  Zwinkernd

Tanti Saluti
Christian
Zum Seitenanfang
 

Mein Italien-Blog: rustico.info
Homepage  
IP gespeichert
 
Kokomiko
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 16
Geschlecht: male
Re: RAI 2018
Antwort #2 - 24.11.2017 um 17:56:12
 
Bei non-residente kümmert sich Enel nicht um den canone RAI.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
asina
Full Member
***
Offline


Italienforum - informazioni
interessanti

Beiträge: 168
Geschlecht: female
Re: RAI 2018
Antwort #3 - 25.11.2017 um 20:52:01
 
c-trarego schrieb am 24.11.2017 um 12:29:55:
Hi asina, Danke für den Tipp.

Werden denn die TV-Gebühren auch auf der ENEL-Rechnung ausgewiesen? Auf meinen Rechnungen finde ich dazu nämlich keinen Posten, obwohl ich die Eigenerklärung nicht abgegeben habe. Und bevor ich jetzt irgendwelche Pferde scheu mache ...  Zwinkernd

Tanti Saluti
Christian


Ciao,
nun, ich hatte die Regelung TV-Gebühr via Stromabrechnung ab 2016 nicht mitbekommen und im September 16 wurden mir zusätzlich 80 Euro als Canone di abbonamento alla televisione per uso privato dal 01/2016 al 08/2016 abgebucht mit der enel-rechnung. Der Rest dann später auch. Darauf reagierte ich in Bezug auf 2017. Theoretisch hätte es auch Möglichkeit der Rückforderung gegeben - so schrieb ich auch schon mal.  Aber Nichtwissen ist kein Grund. Deshalb nun mein Hinweis für die, die kein TV haben. Mehr nicht. A.
Zum Seitenanfang
 

Italia amore o lasciare
 
IP gespeichert
 
asina
Full Member
***
Offline


Italienforum - informazioni
interessanti

Beiträge: 168
Geschlecht: female
Re: RAI 2018
Antwort #4 - 25.11.2017 um 21:00:56
 
Kokomiko schrieb am 24.11.2017 um 17:56:12:
Bei non-residente kümmert sich Enel nicht um den canone RAI.


Hi, bin auch non-residente und habe kein TV. Bei mir wars anders bei der Stromrechnung. Deshalb meine Empfehlung und deshalb der Link. A.
Zum Seitenanfang
 

Italia amore o lasciare
 
IP gespeichert
 
asina
Full Member
***
Offline


Italienforum - informazioni
interessanti

Beiträge: 168
Geschlecht: female
Re: RAI 2018
Antwort #5 - 11.01.2018 um 19:02:53
 
asina schrieb am 27.10.2017 um 23:17:01:
TV-Gebühren in Italien.
Werden seit 2016 abgebucht mit dem Strom. Ausser man hat kein TV und hat dies auch rechtzeitig erklärt. Alljährlich wieder. Für 2018 noch möglich bis spätestens 31.01.18. Hier der Link nebst Formular bilingual:
http://www.agenziaentrate.gov.it/wps/content/nsilib/nsi/strumenti/modelli/modell...

Warum noch länger warten? Buonasera Asina


Nachtrag 11.01.18: Link funktioniert so nicht mehr. Jetzt:
http://www.agenziaentrate.gov.it/wps/content/Nsilib/Nsi/Schede/Agevolazioni/Cano...


Buonasera, A.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 12.01.2018 um 00:40:36 von asina »  

Italia amore o lasciare
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken