mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Mit dem Wohnwagen im September nach Italien (Gelesen: 7253 mal)
Anni Wal
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 2
Geschlecht: female
Mit dem Wohnwagen im September nach Italien
18.07.2017 um 00:12:12
 
Hallo zusammen,

ich war schon einige Male in Italien, doch diesmal das erste Mal mit unserer 8 Monate alten Tochter und Wohnwagen  Smiley
Los geht es Anfang September und dann 3 Wochen lang. Eine genaue fixierter Route haben wir nicht und wollen wir eigentlich auch nicht 100% festlegen.

Was mich nun am brennensten interessiert und ich hoffe hier von euch Erfahrenen eine Antwort zu erhalten:
Sollten wir die Campingplätze doch vorbuchen?
Ich habe mittlerweile gehört, dass Italien diesen Jahr noch beliebter ist als sonst und es auch in der Nebensaison schwierig werden kann.

Wir werden definitiv in touristischen Gegenden unterwegs sein (Garda See, Cinque Terre, Toskana etc.)
Wie ist dort eure Einschätzung, lieber jetzt schon buchen oder reicht es vor Ort bzw. 1-2 Tage vorher sich drum zu kümmern?

Über eure Meinungen freue ich mich sehr.
Lieben Dank schon einmal!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
lanonna
Platin Member
VIP
*****
Offline


Se tu cerchi un paradiso,
il paradiso è questo
qua

Beiträge: 4250
Geschlecht: female
Re: Mit dem Wohnwagen im September nach Italien
Antwort #1 - 18.07.2017 um 17:03:22
 
Im September werdet ihr keine großen Probleme haben. Es sei denn, ihr geratet an einen Platz, der nach den italiensichen ferien schließt.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub,

Lanonna
Zum Seitenanfang
 

Il mondo non è fermato mai un momento - la notte insegue sempre il giorno, ed il giorno verrà...
Homepage  
IP gespeichert
 
Claudio
Administrator
VIP
*****
Offline


Italien geniessen mit
Italien.Info!

Beiträge: 14259
Geschlecht: male
Re: Mit dem Wohnwagen im September nach Italien
Antwort #2 - 18.07.2017 um 17:38:54
 
In eurem Fall würde ich nicht vorbuchen. Zu dieser Zeit sollte es keine Platzprobleme geben und ihr behaltet eure Flexibilität.

Schönen Urlaub!  Smiley
Zum Seitenanfang
 

Man mag so alt, so gelehrt, so weise und so geschmackvoll sein als man will - eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge. (Lichtenberg, 1785)
Homepage Italien.Info  
IP gespeichert
 
Laurentina
Newbies
*
Offline


Italia nel cuore

Beiträge: 44
Geschlecht: female
Re: Mit dem Wohnwagen im September nach Italien
Antwort #3 - 19.07.2017 um 13:00:30
 
Touristische Gegenden, wie der Gardasee, haben ja den Vorteil, dass es dort zig Campingplätze gibt. Von daher werdet ihr bestimmt einen Platz finden.
Wir bevorzugen dort den Piani di Clodia bei Lazise  Zwinkernd

Manchmal ist es natürlich so, dass man eine Parzelle nur für bestimmte Zeit nutzen kann, weil sie dann wieder vorgebucht wurde. Aber das lässt sich ja bei der Ankunft abklären.

Solltet ihr allerdings auf einen bestimmten Campingplatz fixiert sein, dann würde ich vorbuchen, um sicher zu sein, dass ich am Ankunftstag auch auf den von mir bevorzugten Platz eine Parzelle bekomme.

Zum Seitenanfang
 

Tanti cari saluti Laurentina
 
IP gespeichert
 
Anni Wal
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 2
Geschlecht: female
Re: Mit dem Wohnwagen im September nach Italien
Antwort #4 - 20.08.2017 um 18:27:11
 
Hallo,

vielen lieben Dank für die Antworten und entschuldigt bitte meine späte Reaktion darauf.

In 2,5 Wochen geht es bei uns los und so langsam beginnen wir die grobe Planung. Wir haben jetzt gesehen, dass viele Campingplätze bereits Mitte September schließen... Schockiert/Erstaunt Damit hätten wir jetzt so gar nicht gerechnet... ich hoffe wir haben gegen Ende des Urlaubs dann keine Probleme noch etwas zu finden.

Außerdem dass viele eine Mindestaufenthalsdauer in der Hauptsaison haben... wisst ihr zufällig wielange diese geht. Dazu konnte ich komischerweise nichts finden.

Habt ihr vielleicht Empfehlungen für Plätze (Wohnwagen) für den Lago Maggiore, Cinque Terre / La Spezia, Venedig und Rom. Ob wir wirklich bis Rom runter kommen wissen wir nicht, aber dort konnte ich irgendwie keinen finden, bei dem ich einschätzen kann, ob er für Stadtbesichtigungen günstig gelegen ist (ÖPNV).

Danke schon mal ! Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
peuli132
Platin Member
*****
Offline


Italia, un grand'amore
e niente piu....

Beiträge: 1675
Geschlecht: female
Re: Mit dem Wohnwagen im September nach Italien
Antwort #5 - 22.08.2017 um 12:04:36
 
Hallo,

falls ihr dann doch bis nach  Rom kommen solltet, empfehle ich euch den Stellplatz L.G.P , Via Casilina 700. Für Stadtbesichtigungen geradezu ideal. Über den Grande Raccordo Anulare Abfahrt Via Casilina einfach zu erreichen.

ÖPNV direkt vor dem Gelände, Tickets kann man beim Betreiber des
Platzes erwerben
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Bianco900
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 6
Geschlecht: male
Re: Mit dem Wohnwagen im September nach Italien
Antwort #6 - 09.11.2017 um 11:15:39
 
Ich habe schon mal eine Wohnmobil Reise durch die Toskana gemacht, kann ich nur empfehlen Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
sido
Newbies
*
Offline


Ich liebe das Italienforum

Beiträge: 1
Geschlecht: male
Re: Mit dem Wohnwagen im September nach Italien
Antwort #7 - 10.01.2018 um 11:01:15
 
Zu der Jahreszeit würde ich einfach ins Blaue fahren. Es dürfte kein Problem sein, einen freien Platz auf einem Campingplatz zu finden - machen wir schon seit Jahren so!
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken