mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Eva schläft (Gelesen: 3673 mal)
Claudio
Administrator
VIP
*****
Offline


Italien geniessen mit
Italien.Info!

Beiträge: 13482
Geschlecht: male
Eva schläft
22.07.2014 um 13:56:19
 
Eva schläft - ein Roman von Francesca Melandri
Heyne Verlag
448 Seiten

...

Frisch gelesen und meine Meinung:
Intensiv und mit anrührender Sprache erzählt die römische Autorin Francesca Melandri die bewegte Geschichte einer Südtiroler Familie seit 1919, geschickt und anschaulich verwebt mit den historischen Hintergründen der wechselhaften Geschichte Südtirols. 
Ein tolles Buch, unbedingt jedem zu empfehlen, der Südtirol besser verstehen möchte.


Eine tragische Liebesgeschichte in Südtirol, das von Deutschland und Italien zerrissen wurde

Eva ist Anfang 40, als sie einen Anruf von dem Mann erhält, der in ihrer Kindheit eine Zeit lang die Rolle des Vaters einnahm, bevor er scheinbar für immer verschwand: Vito Anania. Er liegt im Sterben und noch einmal möchte er Eva sehen. Also tritt sie die Zugreise von Südtirol quer durch Italien in den äußersten Süden an. In ihrer Vorstellung entfaltet sich noch einmal ihre ganze Kindheit in Südtirol, geprägt von den politischen Verwerfungen dieser Region, aber mehr noch von der Liebe ihrer Mutter, der im Leben nichts geschenkt wurde – außer ihrer Schönheit.

>> Weitere Details und bestellen bei Amazon

>> Meine aktuellen Buchempfehlungen zu Trentino-Südtirol
Zum Seitenanfang
 

Man mag so alt, so gelehrt, so weise und so geschmackvoll sein als man will - eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge. (Lichtenberg, 1785)
Homepage Italien.Info  
IP gespeichert
 
lanonna
Platin Member
VIP
*****
Offline


Se tu cerchi un paradiso,
il paradiso è questo
qua

Beiträge: 4249
Geschlecht: female
Re: Eva schläft
Antwort #1 - 23.07.2014 um 00:03:53
 
Du hast recht, intensiv und anrührend und sicher nicht einfach zu lesen. Der Konflikt um Südtirol, zwischen Nord und Süd ist so berührend und greifbar beschrieben, wie ich es selten habe lesen dürfen.

Ein wirklich empfehlenswertes Buch!

Lanonna
Zum Seitenanfang
 

Il mondo non è fermato mai un momento - la notte insegue sempre il giorno, ed il giorno verrà...
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken