mit Italien.Info
  Sie sind hier: Startseite > Italien-Forum    
Italien-Forum - der Treffpunkt für alle Italienfreunde
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

 
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seiten: 1 2 3 4 5 ... 66
Thema versenden Drucken
bananenrepublik italien (Gelesen: 925049 mal)
Ichnusa
Full Member
***
Offline



Beiträge: 245
Hessen - Sardinien
Re: bananenrepublik italien
Antwort #30 - 12.06.2009 um 12:30:38
 
Das Aldi-Discounter-Thema hatten wir schon. Aber dennoch:

Man kann diesen viel vorwerfen:
Dumping, Pressing, Controlling, nicht so richtige Bioware, u.s.w.

Aber nicht, dass die "normale" Dosen/Tiefkühl/Folienware erheblich schlechter sei, als wenn man sie in Tante Emma-Läden kauft. Ganz im Gegenteil: es ist eigentlich seit Jahren bekannt, dass hinter dem Lidl/ Aldi/ Norma,...-Symbol die gleichen großen Anbieter stecken - nur gelegentlich in einer abgestuften Qualität: das fällt dann beim Preis aber extrem auf!

Dies soll aber kein Aufruf für den Einkauf dort sein. Wir versuchen überall immer den örtlichen, lokalen Handel/ Erzeuger zu unterstützen. Läuft es aber nur darauf hinaus, dass irgendein Zwischenhändler sich an der identischen Qualität bereichert, spielen wir auch nicht mit und kaufen auf Sardinien mehr bei Eurospin und hier mehr bei Tegut (Bio-Supermarkt). Milch und Eier MÜSSEN Bio sein - schon alleine wengen der Fairness.

Auf Sardinien gibt es in manchem Tante Emma-Laden deutsche Milch für 60 Cents/ Liter. Die wurde dann vorher beim DICO gekauft (für 45 Cents). Dagegen steht italienische Supermarkt-Milch um 70 Cents und SARDISCHE (die nicht besser, aber eben regional ist) mit 98 Cents. Von Bio dennoch keine Spur. Hier bekomme ich für den hohen Preis ECHTE Bio-Ware.

FAZIT:
wem die Umstände, u.s.w. egal sind - der kann auch gleich zum Discounter gehen. Nur weil er bei Tante Emma mehr zahlt, hat er nicht bessere Qualität gekauft.

ERGÄNZUNG:
ein und die selbe Kette können in Qualität/ Service, u.s.w. sehr unterschiedlich sein - je nach Marktleitung. In Deutshclnad fällt dies gelegentlich auf - auf Sardinien ist es SUPEREXTREM.

Eurospin Budoni hat gelangweilte Mitarbeiter, die meist erst gegen nachmittag die morgens gelieferten Waren (auch Obst/ Gemüse/Fisch,..) einsortieren, alles kreuz und quer lagern, alten Kram tagelang liegen lassen. Der gleiche Laden in Siniscola hat wahrscheinlich das frischeste Obst/ Gemüse der ganzen Region (aber nicht Bio), aufgeräumte Gänge, nettes Personal. Noch schlimmer fällt der Unterschied bei LD auf. 2 Läden in der Nähe würde ich NIEMALS mehr betreten. Manchmal haben die sogar unterschiedliche Preise (Tourinepp).



Zur anderen Sache:

ich liefere ins Ausland NUR gegen Überweisungsbestätigung - aber sofort. D.h., Ware ist oft schon raus, bevor das Geld tatsächlich hier ist.

in Deutschland verzichte ich meist darauf. Nur bei Anlagen locke ich die Kunden mit 2% Skonto für Vorkasse, was 98% auch nutzen. KLEINSTaufträge bis 100,00, Behörden, Vereine, Firmen, u.s.w. werden generell NUR gegen Vorkasse beliefert.

In 2005 hatte ich einmal einen Ausfall von 20.000 Euro, der über Anwalt innerhalb von 12 Monaten eingetrieben wurde. In 2007 einmal 250 Euro, die Dank Mahnbescheid nach 6 Monaten kamen und ganz aktuell haben wir einen, der sagte am Telefon tatsächlich:

"ich bin schließlich Hartz IV - schicken Sie mir ruhig einen Mahnbescheid" - auf den dürfen wir sicherlich ein paar Jahre warten..
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
j.l.
Platin Member
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1588
Geschlecht: male
Re: bananenrepublik italien
Antwort #31 - 24.06.2009 um 20:57:10
 
italien hat die hoechste staatsverschuldung in der eu (113% des pil, eu27 im schnitt 72,6%), gibt 14% des pil fuer pensionen aus (oecd im schnitt 7,2%), gibt 30% der staatsausgaben fuer pensionen aus (oecd 16%), und hat die hoechsten lohnnebenkosten mit 44%, noch vor schweden mit 43,1 und belgien mit 42,3%.
bedarf es noch weiterer beweise?
Zum Seitenanfang
 

j.l.
 
IP gespeichert
 
Yasmin
Ex-Mitglied


Re: bananenrepublik italien
Antwort #32 - 24.06.2009 um 22:00:01
 
Kurz gesagt: chronisch bankrott.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
j.l.
Platin Member
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1588
Geschlecht: male
Re: bananenrepublik italien
Antwort #33 - 27.06.2009 um 19:27:01
 
Zitat:
l'accusa della corte dei conti:"corruzione (60mia) ed evasione (100mia) ci rubano 160 miliardi all'anno"... "un peso che pagano i cittadini onesti e tiene lontani gli investitori stranieri"...sopratutto al sud.
Zum Seitenanfang
 

j.l.
 
IP gespeichert
 
anse
Platin Member
VIP
*****
Offline


Bei Waldbrand Tel. 1515

Beiträge: 7655
Geschlecht: male
Re: bananenrepublik italien
Antwort #34 - 28.06.2009 um 16:23:58
 
Italiener09 schrieb am 05.06.2009 um 23:46:37:
Ich kann nirgends den Grund lesen. WIESO gibt es Aldi nicht in Italien? GFibt es da eine Stellungnahme von Aldi? Oder dürfen wir uns auf Halbwissen von Italien-Forum-Mutglieder verlassen müssen?

Im Vergleich zu anderen west-europäischen Ländern ist es in Italien mit internationalen Discountern sowieso etwas anders. Die Mentalität der Italiener geht immernoch weitgehend zum kleinen Supermarkt, bzw. zum "Fachverkäufer" (Obst- und Gemüseladen, Metzger, Bäcker etc..) als zum riesigen Verkäufer.
Ich würde auch niemals in Italien auf die Idee kommen, NIEMALS... in riesen Supermärkte oder irgendwelche Ketten einzukaufen.


Das war mal!
Ich war selbst erstaunt über das Gewühle im MD-Discount in Cirella (CS). Allen Anschein nach rechnen auch Süditaliener inzwischen beim Einkauf für den Alltag, auch wenn dabei der gute Geschmack bisweilen auf der Strecke bleibt, besonders bei abgepacktem Käse und Fleischerzeugnissen. Aber die sind im "normalen" Supermarkt auch nicht erhebender.
Meine Tomaten und Pfirsiche kaufe ich weiterhin beim Produzenten auf den Wochenmärkten in Diamante und Scalea oder direkt im Haus, weil dort Welten im Geschmack dazwischen liegen (und auch leider im Preis!), aber für mezzo chilo di pasta gebe ich nicht 1,49 Euro aus, wenn ich eine gute Hausmarke für 0,39 Euro bekomme.
anse


Zum Seitenanfang
 

Entflammt die Herzen und nicht die Wälder!
 
IP gespeichert
 
anse
Platin Member
VIP
*****
Offline


Bei Waldbrand Tel. 1515

Beiträge: 7655
Geschlecht: male
Re: bananenrepublik italien
Antwort #35 - 28.06.2009 um 16:49:50
 
Ach ja, und dann die lausige Zahlungsmoral einiger Italiener, so um die 10 Prozent von Anzeigenkunden (Agriturismo-Reiseführer als Buch und im Internet), die sich fest darauf verlassen, dass Mahnungen Altpapier sind, die Justiz langsam ist und Gebühren kostet.
Nach Süden hin nimmt diese Freibeuterei zu, wobei es nicht der Agriturismo der Azienda Agricola ist, wo der Bauer selbst den steinigen Acker mit der Hacke (la zappa) bearbeitet und um 4 Uhr in der Frühe die Ziegen melkt.
anse
Zum Seitenanfang
 

Entflammt die Herzen und nicht die Wälder!
 
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
j.l.
Platin Member
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1588
Geschlecht: male
Re: bananenrepublik italien
Antwort #36 - 28.06.2009 um 20:01:42
 
wenn dir nur 10% schwierigkeiten bereiten, hast du ja ein guten kundenstock. wenn du 10% verlierst, ist das bedauerlich, aber du kannst das geld, das du nicht kassierst auf die anderen "bischeri", die brav zahlen, aufschlagen.
Zum Seitenanfang
 

j.l.
 
IP gespeichert
 
j.l.
Platin Member
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1588
Geschlecht: male
Re: bananenrepublik italien
Antwort #37 - 13.09.2009 um 01:13:47
 
QN del 10/09/09
Zitat:
giustizia, burocrazia e tasse affondano l'impresa italiana!
italia al 78° posto nella classifica della banca mondiale.

fardelli fiscali che gravano sulle imprese? italia occupa la 135° posizione dietro nigeria, zimbawe e tanzania. peggio tra altri r.d. del congo.
la giustizia cicile: 156° posto.
nicht erwaehnt wurden im bericht die erfolge der staatlichen uffici di collocamento (arbeitsaemter). in 50 jahren ihrer existenz haben sie nicht soviele jobs vermitteln koennen wie die leiharbeitsfirmen in einem jahr. zum glueck wird die "amtliche" jobvermittlung in der zwischenzeit von privatwirtschaftlich organisierten firmen der oeffentlichen verwaltung organisiert. ob das besser funktioniert weis ich nicht, allerdings werden in den neuen organisationen weitaus mehr personen beschaeftigt und sie arbeiten in unverhaeltnismaessig groesseren "palazzi".
Zum Seitenanfang
 

j.l.
 
IP gespeichert
 
j.l.
Platin Member
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1588
Geschlecht: male
Re: bananenrepublik italien
Antwort #38 - 20.09.2009 um 20:05:38
 
der neue ikea katalog is da! alle italiener freuen sich und laufen um zu kaufen, kaufen, kaufen.
italienische geschaefte mit aehnlichem sortiment sind leer, leer, leer.

da kann man nur sagen, italien ist auf den ikea gekommen.


p.s. wir sind dabei, die erste industrielle revolution rueckgaengig zu machen.
Zum Seitenanfang
 

j.l.
 
IP gespeichert
 
Marea
Platin Member
VIP
*****
Offline


M'illumino d'immenso

Beiträge: 6959
Geschlecht: female
Re: bananenrepublik italien
Antwort #39 - 20.09.2009 um 22:02:43
 
Tut mir leid, j.l., aber ich habe in Italien nie Geschäfte gefunden, die vernünftige und günstige Möbel verkaufen. Ich hab`in italienischen Geschäften sündhaft teure und schöne Möbel gekauft, aber wenn man mal ein günstiges Schränkchen oder ein Regal sucht, dann hat man kaum Auswahl und das was man bekommt, ist nicht made in Italy.
Zum Seitenanfang
 

Addio, addio amore, io vado via, amara terra mia, amara e bella...
 
IP gespeichert
 
j.l.
Platin Member
*****
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1588
Geschlecht: male
Re: bananenrepublik italien
Antwort #40 - 21.09.2009 um 02:28:09
 
@marea
Zitat:
aber ich habe in Italien nie Geschäfte gefunden, die vernünftige und günstige Möbel

was ist schon vernuenftig und was ist guenstig? auch coca cola kann man als vernuenftiges und guenstiges getraenk bezeichnen.
die italienische moebelindustrie war und ist, bis zu einem gewissen grad auch heute noch, in bezug auf disign, innovation und preis in europa federfuehrend. der aussenhandelssaldo der holzbranche war ueber jahrzehnte positiv, obwohl der rohstoff holz zum ueberwiegenden teil eingefuehrt werden muss. die angestellten der stuhlfabriken z.b., fuer die eine woechentliche arbeitszeit von 60h normal war, drehen zur zeit daumen.
es gibt auch italienische ketten, die billig-u. wegwerfmoebel verkaufen. mondo con.venienza, emmel.unga, me.rcatone uno usw. haben aber keine chance gegen den chinaartikelimporteur ikea, ganz besonders in rezessionszeiten, ausser sie importieren selbst aus niedriglohnlaendern.
p.s.:billig, billiger, am billigsten ist nicht die rettung fuer unsere brieftasche, sondern die ursache dafuer, dass sie leer ist.

Zum Seitenanfang
 

j.l.
 
IP gespeichert
 
In eigener Sache
Ferienwohnungen und -Häuser in Italien. Riesen Auswahl und viele Sonderangebote. www.italien.info/fewo/
Fähren online buchen nach Sardinien, Sizilien, Elba, Ischia und zu vielen weiteren italienischen Inseln. www.italien.info/faehren/
Ihr Hotel in Italien bei unseren Partnern Venere oder booking.com. Keine Vorkasse, beste Preise www.italien.info/hotels/
Kulinarisches Mini-Lexikon Italien.Info-Card für Geldbeutel / Handtasche. Über 750 Begriffe, laminiert. www.italien.info/card/
Norina
Senior Member
****
Offline



Beiträge: 395
im Exil
Geschlecht: female
Re: bananenrepublik italien
Antwort #41 - 21.09.2009 um 08:55:55
 
Leider schließen die "guten" Möbelläden und machen Platz für die Billigdiscounter - zumindest ist es hier so. Im Moment werden diese widerlich gelben Discounter aus dem Boden gestampft. Noch billiger als Ikea und noch mehr "Made in China", es ist zum heulen...

Wir haben letzte Woche unsere neuen Bettdecken und Kissen in Südtirol gekauft. Dafür zahl ich auch gerne mehr. Gesunder Schlaf ist mir sehr wichtig!

Kissen beim Discounter: 2,99  Schockiert/Erstaunt Das kann nicht gesund sein!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Marea
Platin Member
VIP
*****
Offline


M'illumino d'immenso

Beiträge: 6959
Geschlecht: female
Re: bananenrepublik italien
Antwort #42 - 21.09.2009 um 10:18:07
 
j.l. schrieb am 21.09.2009 um 02:28:09:
es gibt auch italienische ketten, die billig-u. wegwerfmoebel verkaufen.


"Wegwerfmöbel"... genau das verstehe ich NICHT unter "günstig und vernünftig". Ich meine damit Möbel, die eben nicht horrend teuer sind aber auch nicht auseinanderfallen, wenn man eine Schublade 5 mal aufgemacht hat. In Deutschland habe ich keinerlei Probleme, solche Möbel zu bekommen, in Italien war das trotz weitreichender Suche unmöglich.
Ich habe den Eindruck, j.l., dass Du bei vielen Produkten nur schwarz oder weiss kennst. Entwerder teure Massivholz-Designermöbel (hast Du schon mal probiert, mit solchen Möbeln mehrmals umzuziehen?  Zwinkernd Ich schon... ) oder Wegwerframsch. Und so teils Du offenbar auch die Käufer ein. Die einen sind qualitätsorientiert und sich der Tatsache bewusst, dass sie durch ihre Wahl der italienischen Wirtschaft helfen, die anderen schmeissen ihre paar Euro für widerwärtigen, ausländischen Billigkram raus. Es gibt auch noch eine "Mittelschicht", die eben keinen Wegwerfkram suchen, aber auch kein Designerschränkchen für ihre Abstellkammer.

Zitat:
mondo con.venienza, emmel.unga, me.rcatone uno usw. haben aber keine chance gegen den chinaartikelimporteur ikea, ganz besonders in rezessionszeiten, ausser sie importieren selbst aus niedriglohnlaendern.


Ich musste meine "complementi d'arredo" bei Mercatone Uno kaufen... kaum Auswahl, relativ teuer und zweifelsohne "Wegwerfmöbel". Meist kommen sie bereits zerkratzt aus der Verpackung und wenn nicht, fallen sie nach kürzester Zeit auseinander.
Zum Seitenanfang
 

Addio, addio amore, io vado via, amara terra mia, amara e bella...
 
IP gespeichert
 
Marea
Platin Member
VIP
*****
Offline


M'illumino d'immenso

Beiträge: 6959
Geschlecht: female
Re: bananenrepublik italien
Antwort #43 - 21.09.2009 um 10:21:06
 
Norina schrieb am 21.09.2009 um 08:55:55:
Leider schließen die "guten" Möbelläden und machen Platz für die Billigdiscounter - zumindest ist es hier so. Im Moment werden diese widerlich gelben Discounter aus dem Boden gestampft. Noch billiger als Ikea und noch mehr "Made in China", es ist zum heulen...

Wir haben letzte Woche unsere neuen Bettdecken und Kissen in Südtirol gekauft. Dafür zahl ich auch gerne mehr. Gesunder Schlaf ist mir sehr wichtig!

Kissen beim Discounter: 2,99  Schockiert/Erstaunt Das kann nicht gesund sein!


Du findest in Deutschland keine Läden, die Kissen führen die mehr als 2,99 Euro kosten?? Boh... hier ist ein Bettengeschäft am anderen (dafür aber kein Ikea  Zwinkernd), mit Matratzen, Betten, Decken in allen Preisklassen.

Ihr tut ja so, als hätten die "armen Wohlhabenden" keine Möglichkeit mehr, ihr Geld auszugeben, weil sie nur noch in Ramschläden einkaufen können.  Augenrollen
Zum Seitenanfang
 

Addio, addio amore, io vado via, amara terra mia, amara e bella...
 
IP gespeichert
 
Norina
Senior Member
****
Offline



Beiträge: 395
im Exil
Geschlecht: female
Re: bananenrepublik italien
Antwort #44 - 21.09.2009 um 10:37:24
 
Nein Marea, es gibt (zumindest hier in OL) entweder die Billigdiscounter oder dann die Läden, die ich mir nicht leisten kann. Bei Möbeln das "Zwischending" (Qualität und Preis ok) hat nun einem Billigdiscounter Platz gemacht und das finde ich traurig.

Das mit den Kissen war nur ein Beispiel. Wir haben schon lange mit den Kissen/Decken in Südtirol geliebäugelt...  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 ... 66
Thema versenden Drucken