Italienforum - der Treffpunkt aller Italienfreunde
http://www.italienforum.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl
Italien >> Treffpunkt >> C`è qualcuno??!
http://www.italienforum.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1584004716

Beitrag begonnen von Marea am 12.03.2020 um 10:18:36

Titel: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 12.03.2020 um 10:18:36
Hallo liebe Italienforumler,

lang ist`s her... aber da man zur Zeit hier in Italien ohnehin nichts machen kann, ausser zu Hause zu bleiben, wollte ich mal sehen, ob hier noch jemand aus der "guten alten Zeit" unterwegs ist.

Ich stelle die Frage mal ohne weitere Kommentare in den Raum: gibt`s Euch noch und wenn ja, wie geht`s Euch?

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Torinesa am 12.03.2020 um 13:21:53
Ciao.. ja, ich bin noch da. Wenn auch seltener.. aber immer mal.. ;)
Und du? Wie geht's dir und wo bist du? D oder I ?

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 12.03.2020 um 13:58:00
Ciaooo Torì! :-)

Ich bin in I... mitten drin im Dolce Vita. :-)
Hier herrscht seit heute eine fast unheimliche Stille…

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von pottersbine am 12.03.2020 um 18:13:42
ciao, ich bin auch noch da. Gespenstische Ruhe, keine Panik, keine Hysterie, jeder, den ich hier kenne, findet die Maßnahmen richtig, also warten wir einfach mal ab, was passiert. Die Kinder bemalen Leintücher mit großen, bunten Regenbogen und der Aufschrift "tutto andrà bene" und hängen sie aus dem Fenster oder über den Balkon. FInd ich eine tolle
Idee. Sabine

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 12.03.2020 um 20:22:21
Hallo pottersbine,

schön, Dich wiederzusehen! :-)
Ich finde die Maßnahmen auch richtig… zwei Wochen früher wären sie noch besser gewesen, da die Leute leider unglaublich blöd waren und unbedingt gerade extra noch öfter als sonst in die Bar und zu irgendwelchen Gruppenveranstaltungen mussten um zu beweisen, dass sie sich nicht vor dem doofen Corona fürchten.

Die Initiative mit den Leintüchern finde ich schön… "Andrà tutto bene"... sperem.  :)


Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Claudio am 13.03.2020 um 00:16:41
Toll, dass ihr ein wenig erzählt und wir aus erster Hand erfahren, wie es euch geht und was euch bewegt!

Hoffentlich übersteht ihr alle unbescholten diese schlimme Situation! Ich wünsche euch alles alles Gute und drück die Daumen!

Übrigens: Herzlich willkomen zurück nach so langer Zeit, liebe Marea!  :-*

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Claudio am 13.03.2020 um 11:04:59
Gespenstisch, wirklich niemand unterwegs:

Webcam von der Spanischen Treppe in Rom:
https://www.skylinewebcams.com/de/webcam/italia/lazio/roma/piazza-di-spagna.html
Webcam_SpanischeTreppe.jpg (118 KB | )

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 13.03.2020 um 14:38:42
Der Katastrophenschutz fährt duch die Straßen "Bleibt zu Hause. Geht nicht aus Euren Wohnungen!"


http://www.riminitoday.it/video/video-protezione-civile-annuncio-coronavirus.html?fbclid=IwAR3ZuMoueaae_DKnhiVUjgXm9L2_-8-O933ownmOUtBV89hDFSYgT2wt070


Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von enairam am 13.03.2020 um 17:09:01
Ich bin auch noch da - früher joelline

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von enairam am 13.03.2020 um 17:09:59
Unser Osterurlaub in Italien wurde natürlich auch annulliert. Schade!

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Claudio am 13.03.2020 um 19:25:31
Manchem fällt das zuhause bleiben aber nicht so leicht:

Vi prego. Sto morendo.
https://twitter.com/fvitali2/status/1238096897023381504

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 13.03.2020 um 19:44:37

enairam schrieb am 13.03.2020 um 17:09:01:
Ich bin auch noch da - früher joelline


Ciao joelline! Darf ich Dich noch so nennen? Für enairam reicht mein Langzeitgedächtnis nicht mehr aus.  ;) :)

Schade, dass Ihr Euren Urlaub annullieren musstet... aber es kommen sicherlich auch wieder bessere Zeiten!

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 13.03.2020 um 19:46:12

Claudio schrieb am 13.03.2020 um 19:25:31:
Manchem fällt das zuhause bleiben aber nicht so leicht:

Vi prego. Sto morendo.
https://twitter.com/fvitali2/status/1238096897023381504


;D ;D ;D ;D ;D
Italienischer Alltag.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von enairam am 13.03.2020 um 22:10:14
Hallo Marea, joelline war mir viel lieber, aber nachdem ich längere Zeit nicht im Forum war bin ich mit den alten Anmeldedaten nicht mehr reingekommen. Daher der Wechsel. Würde mich freuen, wenn das Forum wieder etwas lebhafter wird - muss ja nicht unbedingt das derzeitige Thema Nummer ein sein.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von sangim am 14.03.2020 um 12:11:25
Hallo Marea,
schön Dich wieder mal von Dir zu hören. Habe hie und da gedacht, ob du noch in Italien oder in Deutschland lebst.
Ich lebe ja in der Schweiz am Lago Maggiore. Bei uns im Tessin, ist der Notstand ausgerufen worden (einziger Kanton in der Schweiz). Die Regeln sind nicht ganz so streng wie in Italien. Aber die über 65jähringen dürfen/sollten nicht mehr aus dem Haus - - keine Bar, kein Kaffee auch nicht ÖV. Vertreibe die Zeit mit Gartenarbeiten u. Lesen.

Hallo Joelline, das ist auch sehr nett, dass Du Dich meldest.

Ich wünsche allen gute GEsundheit    passerà - passerà

Sangim

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 14.03.2020 um 14:55:57
Ja sangim, hallo!!!  :D
Ist ja toll, wie hier schön langsam die Leute aus der "guten alten Zeit" wieder auftauchen!

Ich habe mich auch oft gefragt wie es Euch allen so geht, was Ihr macht, wo Ihr seid...
...was mich betrifft, natürlich bin ich in Italien. :-) In den letzten Tagen, bevor die Grenzen dichtgemacht wurden, sagte man mir eindriglich "komm nach Deutschland, bevor es zu spät ist"... aber Italien ist mein Land und ob Feuer, Erdbeben oder Corona... ich will nirgendwo anders sein.

Ich fände es auch schön, wenn das Forum wieder ein bisschen aufleben würde. Hier ist dieses Vintage-Feeling, das einem die neuen Social Networks nicht bieten können. Allerdings... Claudio, Carissimo:  da Du ja sonst nichts zu tun hast: so richtig userfriendly ist das Ganze halt in der Tat nicht mehr.  :-*

Aber ich bin mir ziemlich sicher, das Du fürs Erste mal joelline ihre alte Identität wieder zurückgeben kannst.  :)


Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Claudio am 14.03.2020 um 18:18:05
Du hast ja recht Marea. Bin auch schon dabei. Allerdings muss ich auf eine komplette neue Software umstellen, die alten Artikel archivieren usw...

Joelline habe ich heute vormittag schon wieder aktiviert  :)

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von j.l. am 14.03.2020 um 19:36:58
Ich bin weg. Endgueltig. Der Virus kam danach.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 15.03.2020 um 16:00:00
j.l., Du bist nicht mehr in Italien?! Seit wann?

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von joelline am 15.03.2020 um 19:08:06
Hurra - ich bin wieder joelline und freue mich tierisch wenn es  hier wieder lebhaft wird. Allerdings muss ich gestehen, dass ich früher nicht all zuviel  beigetragen habe.
Nachdem die Osterferien in Italien gestrichen sind und ich wahrscheinlich Pfingsten keine Zeit haben werde muss ich bis Mitte August warten. :-[ :-[ :-[

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von j.l. am 15.03.2020 um 21:01:55
@ Marea, ja seit mehreren Monaten. Ich freu mich allerdings auf die erste Italienrundfahrt als Tourist. Zur Zeit ist es ja nicht moeglich.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 15.03.2020 um 22:54:45
Ich freue mich auch schon auf Deine erste Italienreise, j.l. - denn das würde bedeuten, dass  dieser Albtraum vorbei ist.

Ich wünsche Dir&Famiglia eine gute Zeit in… Deutschland?
(Ich kanns irgendwie garnicht glauben, dass Du kein Bananenrebublikaner mehr bist! ;-) )

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 16.03.2020 um 16:03:27

joelline schrieb am 15.03.2020 um 19:08:06:
Hurra - ich bin wieder joelline



Jaaaaa… jetzt siehste doch gleich viel besser aus!  :D




[quote]
Nachdem die Osterferien in Italien gestrichen sind und ich wahrscheinlich Pfingsten keine Zeit haben werde muss ich bis Mitte August warten. :-[ :-[ :-[/quote]

Ich drücke mal ganz fest die Daumen, dass es bis August wieder wird... auch wenn ich, ehrlich gesagt, meine Bedenken habe. Aber im Moment kann man ja keinerlei Vorhersagen machen... ausser, dass es bestimmt wieder besser wird. :-)

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von joelline am 16.03.2020 um 18:58:07
Da hast du schon recht,. dass es sicher wieder besser wird. Aber wann? und was ist bis dahin alles kaputt?
Bleibt alle gesund!!!

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 17.03.2020 um 15:43:16

joelline schrieb am 16.03.2020 um 18:58:07:
Da hast du schon recht,. dass es sicher wieder besser wird. Aber wann? und was ist bis dahin alles kaputt?
Bleibt alle gesund!!!


Aber wann… ja, das wird sich zeigen. Was diese Saison betrifft, so bin ich alles andere als optimistisch gestimmt. Ich kann nur den Kopf schütteln, wenn ich jetzt die Frühbucher-Sonderangebote für Italien sehe. Ich werde mich hüten, irgendjemandem irgendwelche Angebote anzudrehen.
Jetzt ist erstmal "zu Hause bleiben" angesagt… auf unbestimmte Zeit. Dann wird man weitersehen.
Und ganz im Ernst, liebe Leute: bleibt zu Hause! COVID-19 ist keine "etwas stärkere Grippe". Das dachten wir hier in Italien auch… und die Auswirkungen sehen wir jetzt.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von sonni am 17.03.2020 um 20:51:52
Hallo Marea,

schön, mal wieder von Dir zu hören. Und schon ist das Forum wiederbelebt.

Es wäre super, wenn die Forumler, die in Italien leben, ein bisschen berichten würden, wie es sich momentan in Italien lebt. Z.Bp. der Bericht von pottersbine, dass die Kinder Tücher bemalen...

ciao ciao a tutti

sonni

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 18.03.2020 um 01:34:19
Ciao sonni!!!  :D :D
Ich hätte mir garnicht gedacht, dass doch noch so viele "alte" Forumler hier vorbeikommen! Ist richtig schön, dass immer wieder jemand dazukommt!

Sicherlich hast Du von den Balkonkonzerten und Balkon-Flashmobs gehört, die zur Zeit durchgeführt werden. Bei einigen machen Leute in ganz Italien mit.

Ich habe Bekannte, die Musiker sind und auf dem Balkon spielen… manche verabreden sich auch zu Videochats und spielen gemeinsam.

Viel läuft jetzt natürlich in den sozialen Netzwerken ab. Vom Schulunterricht über Gruppen, in denen sich Leute aus ganz Italien über ihre Zeit als "Daheimbleiber" austauschen.

Man plaudert von einem Balkon zum anderen… man steht einfach rum und guckt… und ja, man fragt sich, warum doch noch immer Leute unterwegs sind, die offensichtlich nicht irgendetwas Dringendes zu erledigen haben.

haha wer einen Hund hat wird von vielen beneidet, weil man ja für kurze Spaziergänge rausdarf.

Polizei und  Katastrophenschutz fahren zur Kontrolle durch die Straßen und auch am Strand entlang.
Am späten Abend hört man Hubschrauber über den Ort fliegen, die kontrollieren, ob alles ruhig ist.

Wir basteln Schutzmasken, weil es keine zu kaufen gibt.

Wir hören am Abend mit Grauen, wie viele Infizierte und Tote über den Tag dazugekommen sind und wie schlimm die Situation in den Krankenhäusern ist.

Wir schauen, wie viele Leute sich in unserer Gegend angesteckt haben.

Psychotherapeuten geben Tipps, wie man sich verhalten soll, wenn an seine Familienmitglieder nicht mehr ertragen kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass das für viele zum Problem wird.


Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von sonni am 18.03.2020 um 19:50:51
wow, Du hast ja viel geschrieben!

Die Balkonkonzerte fand ich ganz toll, ich war richtig gerührt. Schon die Idee, genau wie der Beifall für Pflegekräfte, einfach schön.

Alles Gute  nach Italien , ciao ciao

Sonni

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von sonni am 19.03.2020 um 13:35:32
Was ist eigentlich in Italien das Higlight bei den Hamsterkäufen?
Oder gibt es gar keine Hamsterkäufe in Italien?

In Deutschland ist der begehrteste Artikel Toilettenpapier! Es ist nirgends mehr zu bekommen, wenn auch die Medien etwas anderes berichten. Das Wichtigste in der Krise ist Klopapier....

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von j.l. am 19.03.2020 um 18:39:48
Desinfektionsmittel und Schutzmasken gibt es schon seit 10 Tagen nicht mehr. Sonst duerfte das grosse Problem wohl sein, dass viele Italiener, vor allem aeltere, es gewohnt sind, taeglich in den Supermarkt zu gehen. Auf Fotos von Freunden sieht man vorm Esselunga und vorm COOP sehr viele Kunden.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 20.03.2020 um 01:33:32

sonni schrieb am 19.03.2020 um 13:35:32:
Was ist eigentlich in Italien das Higlight bei den Hamsterkäufen?
Oder gibt es gar keine Hamsterkäufe in Italien?


Anfangs gab es die Hamsterkäufe auch hier (noch bevor ganz Italien zum Sperrgebiet wurde). Am ersten Tag wurden die Supermärkte leergekauft.  Ich habe allerdings nie gehört, dass Klopapier hier der Renner bei den Hamsterkäufen war. Vielleicht liegt es daran, dass wir in Italien Bidets haben.  ;D
Aber Nudeln, Dosengemüse, Wasser... das waren so die Prioritäten. Es war witzig zu sehen, welche Nudelsorten übriggeblieben sind, während alle anderen weg waren.  Penne lisce scheinen nicht so beliebt zu sein.  ;)

Wie j.l. geschrieben hat, gibt es keine Art von Desinfektionsmittel mehr. Nicht mal Ethylalkohol. Und auch keine Einweg-Handschuhe.

Und in der letzten Zeit ist frische Bierhefe knapp geworden (so haben zumindest viele Bekannte berichtet).

Im Großen und Ganzen haben wir aber, was Lebensmittel betrifft, alles problemlos bekommen.

Problematisch sind in den großen Städten die Schlangen, sie sich vor den Geschäften bilden, da ja nur eine bestimmte Zahl an Personen gleichzeitig reindarf.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von anse am 24.03.2020 um 20:26:35
Ich bin auch noch da, - im germanischen Hinterwald, wo nur noch wir sein dürfen. Und der Borkenkäfer, für den kein so strenges Versammlungsverbot  herrscht.
Saluti dall' Harz
anse

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 24.03.2020 um 21:12:14

anse schrieb am 24.03.2020 um 20:26:35:
Ich bin auch noch da,



ANSE!!!!!!!!  :D :D :D :D :D :D :D :D :D :-*

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Claudio am 25.03.2020 um 10:27:14
Herzlich willkommen lieber Anse!  :D  :D

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von j.l. am 25.03.2020 um 16:45:34
;D

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 25.03.2020 um 17:25:11

j.l. schrieb am 25.03.2020 um 16:45:34:
;D


Non so perché, ma mi sei mancato, j,l.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von anse am 27.03.2020 um 18:09:44
Ich war heute fuori casa, im Nachbarort einkaufen. Ziemlich menschenleer, denn hier fehlen die Touristen.

Die meisten Sachen gab es ohne Probleme. Nur bein Klopapier hapert es immer noch. Braucht man davon sooo groooße Mengen?
Und an den Lücken in einigen Nudelregalen , bei Tomatenkonserven sieht man, wie sehr die dieta italiana die deutschen Essensvorlieben übernommen hat. Sauerkrautdosen waren dagegen grenzenlos vorhanden.
Frisches wie Broccoli, Karotten, Kohl, Zucchini usw. ist normal vorhanden, auch Importe aus Italien und Spanien.
Mit Italien bin ich jetzt nur Virtuell in Kontakt. Und die treue Savina aus Bivongi, bzw. Riace (RC) schickt mit jeden Tag mindestens zwei Bilder vom Strand und Meer, den Frühlingsblumen und auch von den schneebedeckten Bergen der Serre so Richtung Ferdinandea, Serra San Bruno und Nardodipace.

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von anse am 27.03.2020 um 18:14:11
Und --- halten wir das Forum so aktiv und lebendig wie jetzt!
Mir hat es gefehlt, obwohl ich lange Zeit nichts gegen die Agonie unternommen habe.
Marea sollte eine Verdienstmedaille bekommen!

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 28.03.2020 um 02:00:17

anse schrieb am 27.03.2020 um 18:09:44:


Die meisten Sachen gab es ohne Probleme. Nur bein Klopapier hapert es immer noch. Braucht man davon sooo groooße Mengen?


Das ist ein faszinierendes Phänomen und es scheint in der ganzen Welt aufzutreten… außer in Italien. Meine italienischen Bekannten können es garnicht glauben, wenn ich ihnen davon erzähle.

Ich muss sagen, wir haben hier Glück. Wir haben weder die langen Schlangen vor den Geschäften wie anderswo, noch fehlen wichtige Produkte - außer, wie gesagt, Desinfektionsmittel und Einweg-Handschuhe.

Aaaaaaaber: wir hatten das Glück, im richtigen Moment bei einer Apotheke anzurufen, wo es Schutzmasken gab. Und Handschuhe. Und sogar Desinfektionsmittel. Und wenn man sich darüber freut, als ob man weiss der Himmel welche seltene Deliktesse gefunden hätte, dann merkt man mal wieder, dass wir in einer besonderen Zeit leben.

Eine besondere Zeit, in der man einen Moment lang aufatmet, weil 100 Menschen weniger gestorben sind als am Vortag… und am Tag darauf bleibt einem die Luft weg, wenn man liest, dass es heute fast 1000 waren.  :'(

Jetzt, zum Monatsende, sind viele Menschen mittellos. Und zwar völlig mittellos. Bald wird die Kriminalität rapide ansteigen.

Irgendwie können wir es noch immer nicht so wirklich fassen. Man will es nicht glauben.
"Alles wird gut" ist leichter zu glauben, auch wenn es völlig unrealistisch ist.









Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von Marea am 28.03.2020 um 02:03:56

anse schrieb am 27.03.2020 um 18:14:11:

Marea sollte eine Verdienstmedaille bekommen!


Come minimo! ;D

Titel: Re: C`è qualcuno??!
Beitrag von joelline am 30.03.2020 um 09:13:48
Da kursiert z.Zt. eine WhatsApp "rinascero - rinascerai" die suggestiert, dass ein Klick auf Youtube eine Spende für ein Krankenhaus in Bergamo veranlasst. Laut Internet ist das eine falsch formulierte Aussage.
Wer hat das schon gesehen?

Titel: Fake WhatsApp "rinascero - rinascerai"
Beitrag von Claudio am 30.03.2020 um 10:09:33
Habe ich auch schon bekommen.

Auf Liguria Notizie und auf seiner Website distanziert sich der Sänger Roby Facchinetti klar von dieser Aktion

"ACHTUNG. Liebe Freunde, auch bei solchen Gelegenheiten der Vereinigung und Hoffnung gibt es diejenigen, die einen Weg finden müssen, um Chaos und Missverständnisse hervorzurufen. Tatsächlich läuft seit einigen Stunden eine WhatsApp-Kette, in der gesagt wird, dass Sie durch die Videoansichten "Rinascerò, Wiedergeburt" einen Beitrag zur Wohltätigkeit für unser Projekt leisten.

Wir distanzieren uns eindeutig von diesen falschen Informationen, da die einzige nützliche Möglichkeit darin besteht, den Song legal über diesen Link zu kaufen, der zu den verschiedenen autorisierten digitalen Plattformen führt:

https://smi.lnk.to/Rinascerorinascerai?fbclid=IwAR0aiS-uX0WVEbtungn4m2_Yh6IA24WkAYuQUBV70_hMCh-0IsPQLzSk_4I"

siehe:
https://www.ligurianotizie.it/roby-facchinetti-attenzione-non-credete-alla-catena-di-whatsapp/2020/03/28/374448/

Italienforum - der Treffpunkt aller Italienfreunde » Powered by YaBB 2.5 AE!
YaBB Forum Software © 2000-2010. Alle Rechte vorbehalten.